Chicorée Pflanze unter den Menschen wird auch Frank Salat genannt. Die lateinischen Namen dieser Pflanze heißen Cichorium endivia, Cichorium inthybus und Tarax officinale. Der Wildtyp dieser Pflanze und ihr sogenannter Löwenzahn können bis zu 1 Meter hoch werden und blühen im Sommer blau. Die Art Cichorium endivia wird in unseren Tabellen als Gemüse angebaut. Auf der anderen Seite wächst die Cichorium inthybus-Art auf den Straßenrändern und ungenutzten Feldern wild. Löwenzahn wird sowohl als Gemüse verwendet und hat gelbe Blüten.

In welchen Regionen wächst Chicorée?

Unser Land ist in Anatolien zu sehr angebaut. Es wächst auch reichlich auf dem Balkan, in Süd- und Mitteleuropa.

Wie benutzt man Chicorée?

Die Blätter dieser Pflanze werden in Scheiben geschnitten, die Wurzeln werden getrocknet und sowohl Wurzeln als auch Blätter werden mit sauberem Wasser gekocht. Die frischen Blätter dieser Pflanze sind in fast jedem Markt zu finden und ein beliebter Salatbestandteil. Die Wurzelteile der gerösteten Pflanze werden pulverisiert und dann wird Kaffee mit diesem Pulver gemacht.

Zutaten der Zichorienpflanze

Diese Pflanze ist sehr reich an Vitamin C. Der Inhalt der Pflanze umfasst ätherisches Öl, Insulin, Zucker, Glykoside, Bitterstoffe, Kohlenhydrate und Schleim.

Was sind Heilpflanzen der Zichorienpflanze?

Diese Pflanze regt den Appetit an, beschleunigt die Durchblutung, stärkt, fördert die Verdauung, wirkt harntreibend, schleimig und schwitzt. Es erhöht auch die Bewegungen der Gallenblase und der Leber, schmilzt, lindert, lindert Schmerzen in den Gallenblasensteinen für die langfristige Behandlung, und diese Pflanze ist völlig harmlos.

Weitere Merkmale dieser Pflanze sind die Heilung von rheumatischen Erkrankungen, die Steigerung der Gelenkbewegungen und die völlige Entspannung des Patienten. Um diese Eigenschaften voll ausnutzen zu können, sollte die Pflanze über einen längeren Zeitraum regelmäßig verwendet werden. Wie Sie wissen, gibt es jedoch viele Kräuter, die Rheuma behandeln oder Schmerzen und Beschwerden lindern und deren Wirkung viel schneller zeigen. Wenn Sie wissen möchten, welche dieser Pflanzen und wie die mit den Pflanzen gewonnenen Arzneimittel hergestellt werden sollen, lesen Sie unseren Artikel über .

Um die oben genannten Krankheiten zu heilen, sollten 30 Gramm getrocknete Pflanzenwurzeln mit nur 1 Liter sauberem Wasser gekocht werden, bis das Wasser halbiert ist. Dann sollte diese Mischung 4 mal am Tag und nur 3 Teelöffel getrunken werden. Wenn Sie den gleichen Prozess mit einer frischen Pflanze 3 Mal am Tag vorbereiten und 1 Teelöffel sollte getrunken werden.

Für die äußere Anwendung muss der Pflanzenextrakt durch Drücken der Pflanze gewonnen werden. Dieser Pflanzenextrakt kann dann zur Entfernung von Akne verwendet werden. Nachdem Sie den Pflanzenextrakt erhalten haben, reinigen Sie Ihre Haut vor dem Schlafengehen mit Ihrer eigenen Hautseife und behandeln Sie Ihre Akne sanft mit diesem Pflanzenextrakt. Anstatt Ihr Gesicht sofort zu waschen, warten Sie 15 Minuten und waschen Sie dann Ihre Haut mit sauberem Wasser.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein