Unendliche Prüfungen, das Wettbewerbsumfeld im Geschäftsleben, finanzielle Probleme und Inkompatibilitäten im Privatleben lassen uns mit Stress leben. Wenn Stress intensiv ist, bringt er viele Beschwerden mit sich. Stress spielt eine wichtige Rolle bei Herzerkrankungen, Blutdruck und Kopfschmerzen. Für ein stressfreies Leben müssen wir Gewohnheiten und Denkweisen in unserem Leben ändern. Sie werden lernen, Stress einfach zu managen und zu managen, wenn die folgenden Methoden angewendet werden.

Mach dir keine Sorgen über sehr kleine Dinge

Jeder hat seine eigenen Probleme, aber besonders bei Perfektionisten ist die Stressrate sehr hoch. Alles im Leben kann nicht das sein, was wir wollen, wir müssen es akzeptieren. Wenn Sie zu sensibel für kleinste Details sind und von kleinen Ereignissen berührt werden, sollten Sie Ihre Perspektive ändern. Jede Emotion ist vorübergehend, Sie müssen wissen, dass diese schwierige Zeit vergehen wird.

In Ihrer stressigen Zeit sollten Sie sich folgende Fragen stellen: Wird diese Veranstaltung nach einem Jahr für mich den gleichen Wert haben? Wie kann ich die Ursache von Stress zum Positiven ändern? Wenn Sie sich viele erfolgreiche Unternehmer ansehen, werden Sie feststellen, dass ihre typischen Merkmale ein guter Krisenmanagement-Meister sind. Es sollte nicht vergessen werden, dass jeder Versuch und jedes Scheitern tatsächlich die Schritte sind, die die Fertigkeit verbessern.

Sie müssen wissen, dass Sie nicht perfekt sind

Der größte Gedanke, der uns zum Stress treibt, ist, dass wir keinen Luxus haben, Fehler zu machen. Als Menschen können wir Fehler haben, die nicht perfekt sind. Daher ist es sehr effektiv, das stressige Ereignis und die Person aus diesem Blickwinkel zu betrachten, um Stress abzubauen. Sie bereiten eine Präsentation vor und der Strom ist während der Präsentation ausgefallen und Sie stehen unter dem Stress, die Präsentation erfolgreich abzuschließen. In einem solchen Fall beenden Sie die Präsentation, indem Sie die Informationen in Ihrem Kopf verwenden und den Luxus nutzen, Fehler zu machen. Sie können eine erfolgreichere Präsentation durchführen, indem Sie die Teilnehmer in die Präsentation einbeziehen. Haben Sie keine Angst, Fehler zu machen, Fehler sind Stopps, die Sie verbessern.

Komfortable und moderate Menschen haben Erfolg

Uns wurde gesagt, dass wir hart arbeiten müssen, um erfolgreich zu sein, seit wir klein sind, und dass wir auf dem Weg zum Erfolg viele Dinge opfern müssen. Betrachtet man die Menschen zu Beginn der heutigen Unternehmen, so zeigt sich, dass Erfolg nicht durch lange Arbeitszeiten, sondern durch eine entschlossene und moderate Herangehensweise an das Ziel entsteht. Wenn Sie mit Stress alleine sind, hören Sie auf, dagegen anzukämpfen, und gehen Sie mit dem Komfort an ihn heran, mit dem Sie umgehen können. In Zeiten von Stress, Unwissenheit und Hilflosigkeit verschlimmert sich die Situation.

Fragen Sie nicht, wer Recht hat

Der größte Fehler, den wir in stressigen Zeiten machen, besteht darin, herauszufinden, von wem dies verursacht wird. In jedem Fall und wenn Sie sich als gerechtfertigt betrachten, werden Hindernisse zu einer Lösung führen. Es gibt einige Dinge, die Ihnen Stress bereiten, und Sie müssen versuchen, sie zu finden. Lass dieses Recht haben. Verstehen Sie es, nähern Sie sich nicht mit egosal Einstellungen und Gedanken.

Akzeptiere die Situation, das Leben ist holprig

Denken Sie, dass Sie in jedem Aspekt des Lebens immer lachen und glücklich sind? Wäre das Glück dann so wertvoll? Einer der stressfreien Lebensschritte ist zu akzeptieren, dass jede Emotion uns gehört. Jede Emotion lehrt uns etwas, sie verbessert uns. Das Akzeptieren Ihrer Situation und Ihres Gefühls bedeutet, für Maßnahmen einzustehen. Alles, was Sie widerstehen, rebellieren, wachsen und zu Ihnen zurückkehren. Ich bin gestresst, weil dieses Ding mir etwas zu sagen hat. Jede Situation, die Sie stört und unter Druck setzt, ist eine Gelegenheit, Ihre Stärke zu verstehen.

Vermeiden Sie Kritik bei Stress

Kritik ist, positive und negative Kommentare abzugeben, aber die Leute beurteilen immer, wenn sie kritisieren. Wegen dir, du liegst falsch, deiner Nachlässigkeit, dem Ergebnis deiner Einstellung, sollten wir uns selbst oder irgendjemand anderem keine solche Kritik aussprechen. Wenn wir uns vor einer Minute nicht ändern können, zählt nur die Kritik an der Stressquelle. Ja, was ist passiert? Konzentrieren wir uns darauf, wie wir eine Lösung finden können. Wenn die Ursache des Stresses nur mit uns zusammenhängt, müssen wir in uns selbst Lösungen finden.

Schau von außen

In stressigen Momenten hat die Person keine sehr gesunde Perspektive. Dazu müssen wir die Veranstaltung als ein äußeres Auge betrachten. Sie haben 1 Jahr lang studiert und müssen das Pflaster erreichen, in das Sie heute eintreten werden. Was würdest du zu dieser Person sagen? Sie müssen in der Prüfung ruhig sein, wenn Sie zu viel Stress haben, die abgelenkten Fragen nicht richtig wahrnehmen können, Sie Sätze sagen, wie die Prüfung ablegen und Ihr Bestes geben. Hören Sie dann zu, was das Auge im Moment des Stresses sagt.

Denken Sie an das schlechteste Ergebnis des stressigen Ereignisses

Im Moment des Stresses haben wir das Gefühl, dass alles zu Ende ist und wir keinen Sinn mehr im Leben haben. Eine andere Möglichkeit, mit Stress umzugehen, besteht darin, über die schlimmsten Folgen der Stresssituation nachzudenken. Wenn Sie in einem Vorstellungsgespräch, von dem Sie schon lange geträumt haben, viel Stress hatten, wissen Sie, welche schlimmsten Möglichkeiten auf Sie warten. Wenn Sie keine Stelle bekommen, können Sie sich bei einem Unternehmen mit höherer Qualität bewerben. Wenn Sie keine Stelle finden, erhalten Sie andere Zertifikate und nehmen an berufsbezogenen Schulungen teil. In der Tat wird auch das schlimmste Szenario der Stresssituation Ihr Leben nicht negativ beeinflussen.

Konzentrieren Sie sich auf Positives für ein stressfreies Leben

Jeder Moment des Lebens ist nicht gleich. Manchmal schwimmen wir in positiven, manchmal negativen Gefühlen. Wenn wir ein stressfreies Leben anstreben, müssen wir lernen, das Negative zu akzeptieren und das Positive zu multiplizieren. Wenn wir uns auf das Positive in der Welt der Möglichkeiten konzentrieren, hinterlassen wir eine Information, die zeigt, dass wir unabhängig vom Ergebnis von diesem Ereignis profitieren. Wenn wir uns in stressigen Zeiten auf das konzentrieren, was wir können, und nicht auf das, was wir nicht können, können wir nicht viel Schutz in unserem Körper haben.

Es ist möglich, Stress in eine Chance zu verwandeln

Wer stressfrei leben will, muss mutig genug sein, sich darüber lustig zu machen. Denken Sie daran, dass Ereignisse, die auf den ersten Blick negativ erscheinen, eine große Hilfe für Sie sind. Der berühmte Dichter Aşık Veysel sieht seine Augen nicht, aber jeder hat Dutzende von Kompositionen in seiner Sprache. Wenn er rebelliert hätte, weil er das Auge nicht gesehen und sich darauf konzentriert hätte, wie schlecht das Leben sein würde, könnten wir heute über Aşık Veysel sprechen? Die Momente des Stresses sind ein Aufwachen, und diejenigen, die erfolgreich aufwachen, setzen ihren Weg fort.

Seien Sie in der Lage, nein zu sagen, um Stress zu vermeiden

Wenn wir etwas akzeptieren müssen, was wir nicht wollen, sind wir unnötigem Stress ausgesetzt. Die Übernahme der Verantwortung für einen anderen, das Ja zu seinen Wünschen, um den anderen nicht zu verärgern, der Umgang mit Jobs, die uns keinen Mehrwert bringen, erhöht den Stress und macht uns unglücklich. Sie sollten in Jobs, die nicht zu Ihrem Denken passen, Nein sagen können. Lassen Sie sich von Menschen lieben, die Sie sind. Ihre Metamorphose führt zu einem stressigen Leben. Sie müssen sich richtig ausdrücken, Sie müssen klar machen, was Sie wollen.

Sammeln Sie nicht Ihre Frustrationen

Viele Menschen haben Angst, missverstanden zu werden, und ihre Probleme nehmen zu. Für ein stressfreies Leben müssen Sie Gefühle ausdrücken, die Sie stören. Sagen Sie Ihrem Freund, von dem Sie glauben, dass Sie ihn verstehen, berufliche Schwierigkeiten einem autorisierten Kollegen, ohne Urteilssprüche zu verwenden. Anstatt mit Fragezeichen im Kopf herumzulaufen, sollten Sie Ihre Frustrationen auf eine andere Person übertragen, anstatt sie in Wahnvorstellungen zu verwandeln.

Ändern Sie Ihren Fokus in stressigen Momenten

Wenn es ein Ereignis gibt, das Ihnen nicht gefällt und Sie unter Stress stehen, werden Sie für eine Weile erleichtert sein, Ihren Fokus zu ändern. Sehen Sie sich ein kurzes Video an, das Sie zum Lachen bringt, und machen Sie eine Kaffeepause. Singe ein Lied, das dich aufheitert, mache Sport. Die Methoden, die Sie anwenden, um Stress abzubauen, helfen Ihnen dabei, gesunde Entscheidungen zu treffen. Plötzliche Entscheidungen und impulsive Handlungen erhöhen den Stress und haben Konsequenzen, die Sie unglücklich machen.

Atemtechniken, die Stress abbauen

Wir müssen die richtigen Atemtechniken für ein stressfreies Leben lernen. Wenn wir Gefühle wie Angst und Furcht verspüren, müssen wir erkennen, dass sich unsere Stirnregion abkühlt, indem wir tief durch die Nase atmen. Durch diese Bewegung kühlt sich der Hirnstamm ab und wir können uns beruhigen. Zur gleichen Zeit, wenn wir viel Stress haben, sorgt die Abkühlung unseres Nackens dafür, dass der Körper das Stresslevel reduziert. Nachdem wir einen tiefen Zwerchfellatemzug genommen haben, müssen wir ihn einige Sekunden lang halten, denken, dass alle negativen Gedanken gesammelt sind, und während wir ausatmen, müssen wir das Gefühl haben, dass wir alle Negativität aus unserem Körper entfernt haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein