sondaj-banner


Sehr geehrte Gartenblog-Leser üzere Wie wir in unseren anderen Artikeln erwähnt haben, sollten Sie die Setzlinge nicht in Ihren Garten pflanzen. Das haben wir gemacht. Wir haben 250-300 Setzlinge gepflanzt. Dann haben wir einen Blick auf das Wasser nicht genug. Danach krempelten wir die Ärmel hoch. Die erste Phase bestand darin, Bohrungen durchzuführen, um einen Tiefwasserbrunnen in unserem Garten zu eröffnen. Hier sind die Details …

(Aus der Feder meines Vaters …)

Warum haben wir Bohrstudien?

Seit Februar 2017, als wir in unserem Garten Setzlinge anpflanzten, macht sich das Wasserproblem immer mehr bemerkbar. Deshalb müssen wir eine dauerhafte Lösung für das Wasserproblem finden. Als Ergebnis unserer Forschung zu diesem Thema haben wir uns für Wasserbohrungen entschieden. Natürlich haben wir uns vor Beginn dieses kostspieligen Prozesses für eine Bohrstudie (Bodenuntersuchung) entschieden, um herauszufinden, ob sich in unserem Garten tiefes Wasser befindet, und uns an einen Geologen gewandt.

Wie mache ich eine endgültige Untersuchung für Tiefbrunnen?

Wir haben den vereinbarten Geologen im Garten getroffen. Nachdem wir die beschriebenen Verfahren besprochen hatten, begannen wir, sie umzusetzen. Nachdem der Geologe im unteren mittleren Teil des Gartens ein batteriegroßes Gerät in sein Auto gesteckt hatte, um Bohrstudien durchzuführen, nahm er die Rolle mit zwei etwa 200 Meter langen Buchsen und zwei am Ende angeschweißten Eisenteilen und zwei Hammerteilen. Bewegen Sie sich nach links und befestigen Sie das Bügeleisen am Boden, indem Sie das Messgerät so befestigen, dass das Kabel mit der Steckdose verbunden ist. Er stellte auch zwei persönliche Funkgeräte für Kommunikationszwecke zur Verfügung. Kurz gesagt bestand der Prozess darin, die Daten auszuwerten, die durch das Wasser / die Feuchtigkeit in den Bodenschichten aufgenommen werden sollen, indem dem Boden in regelmäßigen Abständen elektrische Signale gegeben werden. Und die Mission begann.

Bohruntersuchungen Mal sehen, ob es tiefes Wasser gibt? | Garten Blog | Hobbyspielplatz - Containerhaus - Walnuss

Rechts und links vom Garten mit dem Meter rechts vom Eisen auf dem Boden nach dem Ziehen des Eisens am Kabel begann sich einstecken und diese Situation war weiterhin 100 Meter vom rechten und linkshändigen Eisen entfernt. Er fing an, ein Blatt Papier aufzuschreiben.

Bohruntersuchungen Mal sehen, ob es tiefes Wasser gibt? | Garten Blog | Hobbyspielplatz - Containerhaus - Walnuss

( Folgendes beachten: Ich verstehe, dass diese Art von Person in jeder Region vorhanden ist. Und wieder, soweit ich weiß, besteht die Möglichkeit, dass ihr Betrieb nur dann funktioniert, wenn nur 8 bis 10 Meter Regenwasser, dh Oberflächenwasser, vorhanden ist. )

ERGEBNISSE

Wir haben gelernt, dass wir auf 150-160 Meter absteigen müssen, um Wasser in unserem Garten zu erreichen. Wir wussten bereits, dass der tiefe Brunnen im Garten gegenüber ein sehr wackeliges Wasser war, was nicht sehr effizient war. Aber wir haben es später nicht bereut.

Und dieser Prozess hat uns auf den richtigen Weg gebracht. In unserem Garten haben wir ein riesiges 180 Tonnen schweres Bewässerungsbecken gebaut. Wir planen, diesen Pool bis Juni vom Straßenbach aus zu füllen und unsere Bäume das ganze Jahr über zu gießen. Wenn aufgrund der Menschheit etwas mit dem Bach passiert, werden wir uns bemühen, das Regenwasser im Winter und im Frühling anzusammeln.

Ich empfehle jedem, der Interesse am Bohren von Tiefbrunnen hat, Bohrvermessungen durchzuführen. Zumindest wirst du dich wohlfühlen. Sie werden kein teures Geschäft mit Frustration versuchen.

Ich wünsche Ihnen alle Tage, an denen wir Grau loswerden und Grün umarmen


Anzahl der gelesenen:
210

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein